Ev.-Luth.Kirchengemeinde "Zu den Zwölf Aposteln" Delmenhorst
 Ev.-Luth.Kirchengemeinde "Zu den Zwölf Aposteln"Delmenhorst


Corona-Virus

 

Wir wollen langsam wieder beginnen!
In den nächsten beiden Wochen, bis zum Beginn der Sommerkirche,

halten wir wieder Gottesdienst. Aber auch hier gelten die Corona Regeln, daher müssen wir leider noch auf den Gesang verzichten.

 

Hier finden Sie die Online-Angebote der Evangelischen Kirche in Oldenburg sowie einen Link zu den Audio-und Video-Andachten und digitalen Gottesdiensten im Oldenburger Land

 

Willkommen auf den Seiten der Evangelisch - Lutherischen Kirchengemeinde "Zu den Zwölf Aposteln" in Delmenhorst. Hier möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, sich über das reichhaltige Angebot in unserer Kirchengemeinde zu informieren. Wir würden uns freuen Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!


Am 31 . Oktober 1954 wurde unsere Kirche  "Zu den Zwölf Aposteln", von vielen kurz und liebevoll "Apostelkirche" genannt, eingeweiht.
Die Zwölf Apostel sind innen und außen das Wahrzeichen der Kirche, sie umrahmen im Inneren die Rosette und zieren äußerlich aus Stein gehauen die Kirche.

 

Das Wichtigste bei den "Zwölf Apostel" sind die Menschen, die unsere Kirche mit Leben erfüllen. Die Menschen, die den Gottesdienst besuchen genauso wie die Menschen, die zu den Konzerten oder Kunstausstellungen in unsere Kirche kommen, oder diejenigen, die die vielen anderen Angebote (siehe auch unter "Gruppen", "Aktuelles" und "Termine") unserer Gemeinde nutzen.

Gemeindeleben ist weder statisch noch berechenbar, es ist nicht einfach zu "machen", sondern es ist immer ein Geschenk, wenn Menschen sich aktiv, mit Freude und Ideen dem Gemeindeleben öffnen. Ein reges Gemeindeleben ist nur durch das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer möglich. Wir freuen uns, dass wir viele Gruppen und Kreise beherbergen können.

Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr über uns wissen möchten, besuchen Sie uns doch einfach einmal in der Kirche
"Zu den Zwölf Aposteln"

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen und gesegneten Tag.

 

Kirchenrundgang

Hier hören Sie unsere Glocken

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt